Der Privacy Ring ist eine internationale Datenschutzfachtagung, die seit 2017 im halbjährlichen Turnus im D-A-CH-LI stattfindet. Die diesjährige Tagung 2020, die im März in Hannover stattfinden sollte, musste auf Grund der Covid-19 Krise abgesagt werden. ABER: Ein Nachholtermin ist schon für das Frühjahr 2021 geplant! Auftakt wird ebenfalls eine Vorabendveranstaltung bilden. Im Rahmen dessen startet dann auch der lang ersehnte erste LegalTech Hackathon in Hannover. Am Folgetag setzt sich dann das Tagungsprogramm fort. Konkrete Informationen zu Programm und detailliertem Veranstaltungsablauf finden Sie in Kürze hier auf der Homepage. Also bleiben Sie gespannt, wir sehen uns im nächsten Frühjahr.

In diesem Jahr wird am 17. September 2020 die fünfte Privacy Ring Tagung in Wien stattfinden. Thema der Veranstaltung? DSGVO - ein geopolitischer Wettbewerbsvorteil und europäisches Erfolgsmodell? Leider ist eine Anmeldung für die Tagung in Wien aufgrund der Anmeldekapazitäten nicht mehr möglich. Es wird allerdings einen Livestream geben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Fachleute, Interessierte und Studierende sind herzlich eingeladen, an der kommenden Tagung im Frühjahr 2021 teilzunehmen, aber auch vorab eigene Projektideen einzubringen. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Zeitnah werden wir ein entsprechendes Anmeldeformular einrichten und freischalten. Falls Sie schon Ideen oder Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach!