Tagung - Privacy Ring
Vergangene Tagungen

Vergangene Tagungen des Privacy Rings

  • Privacy Ring Wien 2017

    Am 27. September 2017 startete die Reihe Privacy Ring in Wien mit der Veranstaltung "Privacy Shield unter Trump" mit Datenschutz-ExpertInnen aus dem deutschsprachigen Raum.

  • Privacy Ring Hannover 2018

    Am 14. März 2018 fand in Hannover der Privacy Ring 2018 Hannover unter dem Thema „DSGVO – privacy by default?“ in den Räumlichkeiten des Leibniz Universität IT Services (kurz LUIS) statt. Der Privacy Ring ist eine interdisziplinäre Fachtagung zu den Themen Datenschutz und der bald in Kraft tretenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). An dieser Fachtagung waren unter anderem das Institut für Rechtsinformatik (IRI) sowie das Institut für Prozess- und Anwaltsrecht (IPA) beteiligt.

  • Privacy Ring Wien 2018

    Am 23. November 2018 fand die insgesamt dritte Tagung des Privacy Rings in Wien statt. Im Fokus der dritten Veranstaltung der Reihe des Privacy Rings stand "Der internationale Datenverkehr".

  • Privacy Ring Liechtenstein 2019

    Am 10. April 2019 fand in Lichtenstein unter dem Titel "Kann die #Vorratsdatenspeicherung in den Zeiten der #DSGVO noch gerechtfertigt werden?" in der Privaten Universität im Fürstentum Liechtenstein statt.

  • Privacy Ring Hannover 2020 (abgesagt)

    Im März 2020 sollte in der Leibniz Universität Hannover die fünfte Datenschutzzagung stattfinden. Thema sollte sein: #DSGVO wirkt - wirklich? Ein Titel, entstanden in den Social Media und mit einem Hashtag # versehen, blieb dieser zunächst als Aussage stehen: #DSGVOwirkt. Wir wollten diese Aussage in den Fokus rücken und zur Diskussion stellen. Denn, dass die DSGVO wirkt, steht außer Frage, nur wie? So sollten unterschiedliche Akteure des Datenschutzes allen Interessierten ihre Perspektive und Antworten auf die Frage nach der Wirkung der DSGVO darlegen. Einleitung sollte die Tagung mit der Vorabendveranstaltung und des Hackathons kompakt im Hafven finden. Auf Grund der Covid-19 Krise mussten wir die Tagung leider absagen . Im Frühjahr 2021 soll diese im ähnlichen Format, aber mit anderem Titel, mit Vorabendveranstaltung, Hackathon und Tagung stattfinden.